RV-Abenteurer

Bei https://www.facebook.com/yelloworldadventures/ gibt es Berichte und Fotos des Ravensburgers Ralf Kürner, der das wohl weitestgereiste Auto mit RV-Nummernschild besitzen dürfte.

Einen Bericht über Ralf und seine mitreisende Freundin Laila gibt es hier zu lesen: https://adventurati-blog.com/2015/11/09/meeting-true-adventurers-ralf-and-laila/

Siebeck im Waldhorn

Zum Tod von Wolfram Siebeck veröffentlicht Stevan Paul in seinem Blog eine mehr oder weniger autobiographische Erzählung aus seinem 2009 erschienenen Buch „Monsieur der Hummer und ich – Erzählungen vom Kochen“. Es geht um einen Besuch von Siebeck bei Albert Bouley im „Waldhorn“ in Ravensburg:

http://nutriculinary.com/2016/07/08/zum-tod-von-wolfram-siebeck-ich-bekochte-wolfram-siebeck/

1200 Jahre Oberzell

Warum die 1200-Jahr-Feier gerade jetzt? Den historischen Zusammenhang erläutert die Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Engilbert

Die Jubiläumsveranstaltung findet am 3. Juni 2016 um 18.30 in der Schussentalhalle in Oberzell statt.

Den Festvortrag hält Johannes Waldschütz, Mitautor des Geschichtsblogs http://oberrhein.hypotheses.org/ und manchem sicher auch als Twitterer https://twitter.com/JW_Fr bekannt.

Kulturschwerpunkt im Landkreis Sigarmingen

"Regionales Bauen" heißt der Kulturschwerpunkt im Landkreis Sigmaringen 2016. Es gibt viele interessante Veranstaltungen, darunter auch kostenlose Führungen:

http://www.landkreis-sigmaringen.de/2322.php

Tourismus am Untersee

Auf der Tourismus-Website des Untersees (des südwestlichen Teils des Bodensees) gibt es einige interessante Broschüren anzufordern, aber auch online anzusehen.

http://www.tourismus-untersee.eu/Media/Prospekte

Beispiele:

"Bodensee Kirchenbesucher" - eine Broschüre mit Ausflugstipps zu Kirchen und Klöstern
http://prospektbestellung.toubiz.de/media/prospekt/file/4431009_LKKN_14_0017_Bodensee_Kirchenbesucher_A5_ES.pdf

"Garten-Rendezvous am Untersee" - die schönsten Parks und Privatgärten am westlichen Bodensee 2016
http://prospektbestellung.toubiz.de/media/prospekt/file/8661764_Garten-Rendezvous_2016_INTERNET_low.pdf

Odyssey

Das beeindruckende Skulpturen- und Biographienprojekt "Odyssey" vom letzten Jahr wurde jetzt in einer Broschüre gewürdigt, die ab heute im Rathaus Weingarten und beim Stadtmarketing kostenfrei erhältlich ist. Toll, dass die Stadt zu einem tradtionsschwangeren und offiziösen Anlass wie dem 150-jährigen Stadtjubiläum nicht nur eine historische Ausstellung und ein Heimatbuch hinbekam, sondern mit diesem im Stadtbild auffälligen und diskussionsfördernden Projekt den Blick der Bevölkerung auf geflüchtete und vertriebene Menschen lenkte.

http://www.weingarten-online.de/,Lde_DE/Startseite/Presse/odyssey+broschuere+_+vesperkirche.html

Wie sagte der Festredner Guido Wolf bei der Eröffnung so schön: "Es bringt uns zum Nachdenken und schafft es, uns einen Spiegel aus Holz vorzuhalten. Wie würde es uns gehen, wenn wir gezwungen wären, unsere geliebte Heimat verlassen zu müssen?“ Ja, wie würde es uns gehen? Für mich ist klar, dass ich in so einem Fall eines nicht haben wollte: ein Großplakat mit einem rückgratlosen Wahlkämpfer einer "christlichen" Volkspartei, der sich mit einem völlig unnötigen "Wer zu uns kommt, muss sich anpassen" dem rechten Rand anbiedert und mit seiner Das-Boot-ist-voll-Rhetorik in allen Medien nur die AfD stark macht.

Kloster Weingarten – Wallfahrtsort und Flüchtlingsheim

Eine sehr sehenswerte Dokumentation!

Angela Merkel von der "C"DU sollte im Februar mal lieber den Martinsberg besuchen, wo ihr "Wir schaffen das" in christlicher Nächstenliebe gelebt wird, anstatt in Weingarten ihren Kandidaten Guido Wolf zu bewerben, der bislang noch keiner populistischen Hetze aus dem Weg ging.

Wer die Sendung heute im SWR Fernsehen verpasst hat, kann sie sich noch bis 22. Januar 2017 in der Mediathek ansehen:

http://swrmediathek.de/player.htm?show=ad167170-c03f-11e5-a04b-0026b975e0ea

In der aktuellen Ausgabe der bundesweit mit den großen Qualitätszeitungen verteilten christlichen Zeitschrift "chrismon" war ebenfalls ein großer Artikel zum Thema zu lesen. Auch ihn gibt es online:

https://chrismon.evangelisch.de/artikel/2016/31945/fluechtlinge-im-kloster-weingarten

Das jeweils erwähnte Magazin "cameo" gibt es hier zu kaufen:

http://www.cameo-kollektiv.de/magazin/

Bilder aus dem Augsburger Domkreuzgang

Bilder aus dem Augsburger Domkreuzgang mit besonderem Augenmerk auf die heraldischen Denkmäler gibt es jetzt bei den Wikimedia Commons:

https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Cloister_of_Augsburg_Cathedral?uselang=de

(man beachte vor allem die Unterkategorien)

logo

Oberschwäbische Mannigfaltigkeiten

Historisch-litterarisch-bibliographisches Journal der schönen Wissenschaften und der freyen Künste

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

RV-Abenteurer
Bei https://www.facebook.com/y elloworldadventures/...
Ladislaus - 12. Jul, 17:56
Siebeck im Waldhorn
Zum Tod von Wolfram Siebeck veröffentlicht Stevan...
Ladislaus - 8. Jul, 09:51
1200 Jahre Oberzell
Warum die 1200-Jahr-Feier gerade jetzt? Den historischen...
Ladislaus - 30. Mai, 15:52
Kulturschwerpunkt im...
"Regionales Bauen" heißt der Kulturschwerpunkt...
Ladislaus - 18. Mai, 15:38
Tourismus am Untersee
Auf der Tourismus-Website des Untersees (des südwestlichen...
Ladislaus - 21. Apr, 15:58

Twitter

Suche

 

-

Status

Online seit 2903 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 12. Jul, 17:56

Architektur und Kunst
Bücher und Bibliotheken
Heraldik
In eigener Sache
Internet
Kuriosa
Museen
Personen
Rutenfest
Stadt und Land
Veranstaltungen
Zeitschriften
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren